Membranventil

Combo Mini Membranventil

Combo Mini Membranventil

T-Stück-Aufbaustruktur, L-Typ-T, U-förmigen Verbindungen, direkt, Mehrkanal-Kombinationen usw., wird das Ventil im Wesentlichen in der Fest-Flüssig-Sampling, biologische Systeme, Laboratorien und andere Projekte verwendet.
Das Ventil hat einen besonderen Vorteil in Anwendungen wie der Pharma- oder Getränkeabfüllanlagen, wenn 3ba Arbeitsdruck, Öffnungs- und Schließzeiten können bis zu 150 Millionen Leben
● Größe: 1/4 "-3/4", DN6-DN15
● Standard BPE 3A DIN ISO IDF
● Zertifizierte PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Maximale Temperatur: -30 bis 150 ℃ (abhängig vom Dichtungswerkstoff) (Edelstahlantriebe)
● Maximale Temperatur: -30 bis 130 ℃ (abhängig vom Dichtungswerkstoff) (Kunststoffantrieb)
● Maximaler Druck: unidirektional (DELTA P = 100%)
                     NC Gummi 8bar, PTFE 6 bar (Option)
                     NC Gummi 6 bar, PTFE 4.5bar (Standard)
                     Schließer und doppelt wirkende Gummi 8bar, PTFE 6 bar
● Facelift verschiedene Aktoren zu einer höheren Druckstufe erfüllen
● Forged Körper: 1.4404 / 316L / 1.4435 BN2
● Guss: 1.4404 / 316L
● Anschluss: Schweißen, Klemmen, Flansche, Gewinde
● Betriebsarten: manuell und pneumatisch

Double-Diaphragm canned

Double-Diaphragm canned

Mini-Handmembranventile werden hauptsächlich in Materialprobenahmen, biologischen Systemen, Laboratorien und anderen Projekten eingesetzt.
Das Ventil hat besondere Vorteile bei Abfüllanlagen wie Pharmazeutika oder Getränken. Wenn der Arbeitsdruck 3ba beträgt, kann die Anzahl der Öffnungs- und Schließzeiten 1,5 Millionen Leben erreichen.
● GRÖSSE: 1/4 "-3/4", DN6-DN15
● Standard BPE 3A DIN ISO IDF
● Zertifizierung PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Maximale Temperatur: -30 bis 150 ° C (abhängig vom Dichtungsmaterial) (Edelstahlantrieb)
● Maximale Temperatur: -30 bis 130 ° C (abhängig vom Dichtungsmaterial) (Kunststoffantrieb)
● Maximaler Druck: eine Richtung (DELTA P = 100%)
Normalerweise geschlossener Gummi 8bar, PTFE 6bar (optional)
Normalerweise geschlossener Gummi 6bar, PTFE 4.5bar (Standard)
Normalerweise offener und doppelt wirkender Gummi 8bar, PTFE 6bar
● Der Austausch verschiedener Antriebe kann höhere Druckniveaus erreichen
● Geschmiedeter Ventilkörper: 1.4404 / 316L / 1.4435 BN2
● Gehäuse des Gussventils: 1.4404 / 316L
● Verbindungsmethode: Schweißen, Klemmen, Flansch, Gewinde
● Betriebsart: manuell und pneumatisch

Membran-Regelventil

Membran-Regelventil

Membranventil, vor allem im Bereich der biopharmazeutischen Fluidsteuerungssystem verwendet. Die Konstruktion des Ventils vollständig leer ist, keine Sackgassen und hoher Reinheit aus Edelstahl medienberührten Teile und PTFE-Material, wodurch es ideal für die hohen Reinheitsanforderungen der Prozessrohrleitungssystemen . Die Karosseriestruktur bietet eine Kombination aus einer Vielzahl von Formen (Check DONJOY Membranwerkstoff).
Analogeingang 0 / 4-20 mA, 0-5 / 10V
Leistung: DC24V ± 10%
Schutz: Schutzart IP68
Unterstützung für die manuelle Bedienung
One-Touch-Autotuning-Funktion
Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
Material: 1.4435NB2, 316, 1, 0,4404, ASME BPE 316
Maximale Temperatur: -30 bis 150 ℃ (abhängig von der Dichtungswerkstoff) (Edelstahl Aktuatoren)
Höchste Temperatur: -30 bis 130 ℃ (abhängig von dem Dichtungsmaterial) (Kunststoffantrieb)
Maximaler Druck: unidirektional (DELTA P = 100%)
NC Gummi 8bar, PTFE 6 bar (Option)
NC Gummi 6 bar, PTFE 4.5bar (Standard)
Schließer und doppelt wirkende Gummi 8bar, PTFE 6 bar

Pneumatisches Membranventil

Pneumatisches Membranventil

Manuelle oder pneumatische Betätigung, insbesondere in der pharmazeutischen Industrie, Sanitär- und aseptische Prozesse. Das Ventil ist für die Fluidsteuerung und die Ein / Aus-Aufgabe. Druckmittler und Ventilsitzdichtung versehen. Es gibt keinen Weg, durch auf die äußere Umgebung, so daß das Ventil geeignet für aseptische Prozesse. Wenn das Ventil geschlossen ist, die Druckplatte in Richtung auf die Unterstützung der Membranventildichtfläche in Bewegung. Wenn die Druckplatte bewegt, wird die Membran gebogen und in der Mitte der Sitzbereich des Ventilkörpers gedrückt, wodurch die Fluidbahn, die zu dem Ventilkörper schließt. Die Beziehung zwischen dem Ventilkörper und der Druckplatte, verhindert die Extrusion der Membran. Das Ventil kann manuell pneumatisch betrieben werden, und durch die Steuerung und Magnetventile gesteuert werden.
Technische Daten
◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎ Temperatur:-20 ° c + 150 ° c (EPDM)-4 Grad c + 302 f (+ 140 c (SIP, 30) 284 º f)
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: gerade, T, U-T-Stück, Tankbodenventil, Mehrkanal-Membran
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG ,, FDA177.2600

Manuelle Membranventil

Manuelle Membranventil

Manuelle oder pneumatische Betätigung, insbesondere in der pharmazeutischen Industrie, Sanitär- und aseptische Prozesse. Das Ventil ist für die Fluidsteuerung und die Ein / Aus-Aufgabe. Druckmittler und Ventilsitzdichtung versehen. Es gibt keinen Weg, durch auf die äußere Umgebung, so daß das Ventil geeignet für aseptische Prozesse. Wenn das Ventil geschlossen ist, die Druckplatte in Richtung auf die Unterstützung der Membranventildichtfläche in Bewegung
◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎: -20 ℃ + 150 ℃ (EPDM) -4 ℉ 302 ℉ + (+ 140 ℃ (SIP, 30) 284 ℉)
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: gerade, T, U-T-Stück, Tankbodenventil, Mehrkanal-Membran
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG ,, FDA177.2600

Hochreines Membranventil der dritten Generation

Hochreines Membranventil der dritten Generation

DONJOY hat 2015 ein umfassendes technisches Upgrade aller Membranventile durchgeführt. Das verbesserte Design entspricht mehr den hohen sauberen technischen Anforderungen von GMP, ASME BPE, EHEDG und 3A. Insbesondere erreicht die Totwinkelverarbeitung die Anforderung von ≤ 1D bis ≤ 3D.
Arbeitsprinzip
Manueller oder pneumatischer Betrieb, speziell für sanitäre und aseptische Prozesse in der Pharmaindustrie. Dieses Ventil ist ideal für Flüssigkeitssteuerungs- und Ein- / Ausschaltaufgaben. Die Membran stellt eine Körperdichtung und eine Sitzdichtung bereit. Es gibt keinen Weg zur Außenumgebung, daher ist das Membranventil für aseptische Prozesse geeignet. Wenn das Ventil geschlossen ist, bewegt sich das die Membran tragende Druckkissen in Richtung der Dichtfläche am Ventilkörper. Während sich die Druckplatte bewegt, verbiegt sich die Membran und wird in den Sitzbereich in der Mitte des Ventilkörpers gedrückt, wodurch der Fluidweg zum Ventilkörper geschlossen wird. Die Beziehung zwischen dem Ventilkörper und der Druckplatte verhindert das Zusammendrücken der Membran. Das Ventil kann manuell oder pneumatisch betätigt werden oder es kann durch eine Steuerung und ein Magnetventil gesteuert werden.
◎ Technische Daten: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1,4404, 1,4435 NB 2 Fe <0,5%
◎ Temperatur: -20 ° C + 150 ° C (EPDM) -4 ° F + 302 ° F (+ 140 ° C (SIP, 30) 284 ° F)
◎ Anschluss: Schelle, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Ventilgehäusestruktur: Durchgangsventil, U-förmiges Dreiwegeventil, Tankbodenventil, Mehrkanal-Membranventil
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Doppelschicht) / EPDM / Silizium / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EC, FDA177.2600

Mini Drei-Wege-Membranventil

Mini Drei-Wege-Membranventil

● Größe: 1/4 "-3/4", DN6-DN15
● Standard: BPE 3A DIN ISO IDF
● Zertifikat: PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 150 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Edelstahl-Antrieb)
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 130 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Kunststoffantrieb)
● Max Druck: Ein Weg (DELTA P = 100%)
                         EPDM8 bar, PTFE 6 bar (Option)
                         EPDM6 bar, PTFE 4,5 bar (Option)
                         Double Action EPDM 8 bar, PTFE 6 bar
● Montage verschiedener Antriebe können höhere Druckstufe zu treffen
● Forged Körper: 1.4404 / 316L / 1.4435 BN2
● Guss: 1.4404 / 316L
● Anschluss: Clamp, Schweißen, Gewinde, Flansch
● Betrieb: Manuelle und pneumatische

U-Typ-Drei-Wege-Mini-Membranventil

U-Typ-Drei-Wege-Mini-Membranventil

● Größe: 1/4 "-3/4", DN6-DN15
● Standard: BPE 3A DIN ISO IDF
● Zertifikat: PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 150 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Edelstahl-Antrieb)
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 130 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Kunststoffantrieb)
● Max Druck: Ein Weg (DELTA P = 100%)
                         EPDM8bar, PTFE 6 bar (Option)
                         EPDM6bar, PTFE 4,5 bar (Option)
                         Double Action EPDM 8 bar, PTFE 6 bar
● Montage verschiedener Antriebe können höhere Druckstufe zu erfüllen.
● Forged Körper: 1.4404 / 316L / 1.4435 BN2
● Guss: 1.4404 / 316L
● Anschluss: Clamp, Schweißen, Gewinde, Flansch
● Betrieb: Manuelle und pneumatische

Mini Mehranschluss-Membranventil

Mini Mehranschluss-Membranventil

Mini Mehranschluss-Membranventil , ist vor allem in flüssiger Abtastung biologischer Systeme, Labors und anderen Projekten verwendet. Die Ventile haben eine tote Zone = ≤3D
● Größe: 1/4 "-3/4", DN6-DN15
● Standard: BPE 3A DIN ISO IDF
● Zertifikat: PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Zertifikat: PED / 97/23 / EG, 3A / 54-04 / 1580, FDA.177.2600
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 150 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Edelstahl-Antrieb)
● Max Temperatur: -30 ℃ bis 130 ℃ (Je nach Dichtungsmaterial) (Kunststoffantrieb)
● Max Druck: Ein Weg (DELTA P = 100%)
                         EPDM8 bar, PTFE 6 bar (Option)
                         EPDM6 bar, PTFE 4,5 bar (Option)
                         Double Action EPDM 8 bar, PTFE 6 bar
● Montage verschiedener Antriebe können höhere Druckstufe zu erfüllen.
● Forged Körper: 1.4404 / 316L / 1.4435 BN2
● Guss: 1.4404 / 316L
● Anschluss: Clamp, Schweißen, Gewinde, Flansch
● Betrieb: Manuelle und pneumatische

Drei-Wege-Membranventil

Drei-Wege-Membranventil

T-Membranventile, manuell oder pneumatisch betätigt, die speziell auf die Gesundheit und aseptische Prozesse in der pharmazeutischen Industrie verwendet.
◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎ Temperatur: + 150 °C - 20 °C.
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: U-Typ T + Probenahmeventil, U-Links
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG,, FDA177.2600

U-Dreiwege-Membranventil-U-C

U-Dreiwege-Membranventil-U-C

U-tee Membran, manuell oder pneumatisch betätigt, die speziell auf die Gesundheit und aseptische Prozesse in der pharmazeutischen Industrie verwendet.
◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎ Temperatur: + 150 °C - 20 °C.
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: U-Typ T + Probenahmeventil, U-Links

U-Dreiwege-Membranventil-U-B

U-Dreiwege-Membranventil-U-B

◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎ Temperatur: + 150 °C - 20 °C.
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: U-Typ T + Probenahmeventil, U-Links
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG,, FDA177.2600

Druckluft-Membranventil + Steuereinheit

Druckluft-Membranventil + Steuereinheit

◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎: -20 ℃ + 150 ℃ (EPDM) -4 ℉ 302 ℉ + (+ 140 ℃ (SIP, 30) 284 ℉)
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: gerade, T, U-T-Stück, Tankbodenventil, Mehrkanal-Membran
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG,, FDA177.2600
Mini C-TOP
Ist eine Steuereinheit an die SPS-Steuerung verbunden ist, kann automatisiert werden.
Ventil geöffnet - grünes Licht
Das Ventil geschlossen ist - das rote Licht
Design Tipptaste (Handbetrieb)
Stromversorgung: DC 24V ± 10%
Air Quelle: M5 / Φ4

Elektro-Membranventil

Elektro-Membranventil

Richtung des elektrischen Membran eine Drehmoment, Schlaganfall, adaptive Funktion, kann das Öffnen und Schließen frei einstellen
Leistung: DC24V / AC110V / 220V
Exekutive Funktionen:
Schaltertyp: Ein- und Ausgangssignale Feedback
Stetig: Signaleingang 0-10V, 2-10V Feedback
Adaptive Tuning Ventilstellung
Unterstützung für die manuelle Bedienung

Membran Ventile pneumatische Behälterboden

Membran Ventile pneumatische Behälterboden

Druckluft-Membrantankboden, die speziell auf das Medium Tankentlüftung und Abgas pharmazeutischen Anlagen angewendet.
◆ Größe: 1 "-4", DN25-DN100
◆ Höchste Temperatur: -30 bis 150 ℃ (abhängig von der Membran) (rostfreier Antrieb)
◆ Höchste Temperatur: -30 bis 130 ℃ (abhängig von der Membran) (Kunststoffantrieb)
◆ Maximaldruck: unidirektional (DELTA P = 100%)
                      NC Gummi 8bar, PTFE 6 bar (Option)
                      NC Gummi 6 bar, PTFE 4.5bar (Standard)
                      Schließer und doppelt wirkende Gummi 8bar, PTFE 6 bar
◆ Facelift verschiedene Aktoren zu einer höheren Druckstufe erfüllen
◆ Forged Körper: 1.4404 / 316L /1.4435 NB2
◆ Guss: 1.4404 / 316L
◆ Anschluss: Schweißen, Klemmen, Flansche, Gewinde
◆ Karosseriestruktur: 2 Kanäle, 3 Kanäle usw.
◆ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◆ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG,, FDA177.2600

Manuelles Membran-Tankbodenventil

Manuelles Membran-Tankbodenventil

Manuelle Tankboden Membran, Spezialausrüstung in der pharmazeutischen Mitteltankentlüftung verwendet
◎ Spezifikationen: 1 "-4", DN25-DN100
◎ Druck: 10 bar (145 PSI)
◎ Material: ASTM 316L, 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
◎ Temperatur: + 150 °C - 20 °C.
◎ Anschluss: Klemmen, Schweißen, Gewinde, 3A BPE DIN SMS IDF ISO
◎ Karosseriestruktur: U-Typ T + Probenahmeventil, U-Links
◎ Membranmaterial: EPDM + PTFE (Double Layer) / EPDM / Silicon / FPM (Vitong)
◎ Zertifizierung: 3A-54-02 / 1580, PED 97/23 EG,, FDA177.2600

Schweib Kombinierte Mehranschluss-Membranventil

Schweib Kombinierte Mehranschluss-Membranventil

● GMP Ventil
Vor allem in High reinem Wasser oder einer anderen Vertriebssystem der Wasserstelle senkrechten Rohr, die Rohrleitung Totraum effektiv reduziert werden kann. Ein Ventil wird in eine horizontale Lage gebracht, um einen Winkel der Entleerung, die andere, ein Host-Ventil zu halten, müssen vertikal aufgestellt werden. Der Auslass ist keine bakterielle Zucht oder Prozesskreuzinfektionen Probe Mund, wenn das Ventil öffnet.
● SAP Ventil
Hauptsächlich in einer horizontalen Rohrleitungssystem, dessen Wirt Ventil ist in einer horizontalen Position um eine gewisse Selbstentleerungswinkel beizubehalten angeordnet verwendet. Das Durchgangsloch ist in der niedrigsten Austrittsstelle des Host-Ventil Wasserstraße.
Technische Daten
Größe: 2.1 "-4", DN6-DN100
Material: 316 / 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
Temperatur: -20 ℃ + 150 ℃
Druck: 10 bar
Innenoberflächenbehandlung: Ra0.4μm, mechanische Polieren, Elektropolieren
Membran: Doppelmembran: EPDM + PTFE; Einzel Mdiaphragm: EPDM, FPM, Silikon
Betrieb: Manuell / Pneumatik
Steuerung: konfigurierbar 1) Steuergerät C-TOP, 2) Stellungs IL-TOP, 3) mechanische Ventilregler, 4) Positionssensor

Mehranschluss-Membranventil-M-32B

Mehranschluss-Membranventil-M-32B

Typ M-32B Multimembranventil
2-Steuerventil, 3 Ports
Vorschlagen S1 bis Installation
Tote Zone = ≤ 1D
Größe: 1 "-2", DN25-DN50
Material: 316L / 1.4404, 1.4435 NB2 Fe <0,5%
Temperatur: -20 ℃ + 150 ℃
Druck: 10 bar
Innenoberflächenbehandlung : Ra0.4μm, mechanische Polieren, Elektropolieren
Membran: Doppelmembran: EPDM + PTFE; Einfachmembran: EPDM, FPM, Silikon
Betrieb: Manuell / Pneumatik
Steuerung: konfigurierbar 1) Steuergerät C-TOP, 2) Stellungs IL-TOP, 3) mechanische Ventilregler, 4) Positionssensor

Mehranschluss-Membranventil-M-44A

Mehranschluss-Membranventil-M-44A

Typ M-44A, Multimembranventil
4 Regelventile, 4 Ports
S2 und S4 horizontalen Einbau
S1 und S3 senkrechten Einbau
Ungerichtet Import und outport
Tote Zone = ≤ 1D
Größe: 1 "-2", DN25-DN50
Material: 316L / 1.4404, 1.4435 NB2 Fe <0,5%
Temperatur: -20 ℃ + 150 ℃
Druck: 10 bar
Innenoberflächenbehandlung : Ra0.4μm, mechanische Polieren, Elektropolieren
Membran: Doppelmembran: EPDM + PTFE; Einfachmembran: EPDM, FPM, Silikon
Betrieb: Manuell / Pneumatik
Steuerung: konfigurierbar 1) Steuergerät C-TOP, 2) Stellungs IL-TOP, 3) mechanische Ventilregler, 4) Positionssensor

Mehranschluss-Membranventil-M-65A

Mehranschluss-Membranventil-M-65A

Multiport-Membranventil ist das progressive Design für die Erfüllung hoher sauber in der Pharmazie Branche. Montage von traditionellen Schweißverteilerventil systerm ist kompliziert, ist die Umsetzung der Periode lang und großer Raum mit hohen Kosten für die Überprüfung ooccupied.
Typ M-65A, Mehranschluss-Membranventil
5 Regelventile, 6 Ports
5 Ventile vertikalen Ort
Tote Zone = ≤ 1D
Größe: 1 "-2", DN25-DN50
Material: 316 / 1.4404,1.4435 NB2 Fe <0,5%
Temperatur: -20 ℃ + 150 ℃
Druck: 10 bar
Innenoberflächenbehandlung: Ra0.4μm, mechanische Polieren, Elektropolieren
Membran: Doppelmembran: EPDM + PTFE; Einfachmembran: EPDM, FPM, Silikon
Betrieb: Manuell / Pneumatik

Datei Beschreibung Sprache Größe
Membranventil Membranventile verschiedener Typen wie Durchgangs-, Dreiwege-, Mehrwege-, manuelle, pneumatische, elektrische usw. 中文 10,51MB)
Ventilsteuerung Enthält Ventilpositionierer, Ventilsteuergerät, Ventilpositionsrückmeldung 中文 4,66MB)
Radialmembranventil Membranventile verschiedener Typen wie Durchgangs-, Dreiwege-, Mehrwege-, manuelle, pneumatische, elektrische usw. 中文 4,27MB)