Doppelschneckenpumpe

Doppelschneckenpumpe

Doppelschneckenpumpe

Anwendung

Die Doppelschneckenpumpe ist eine Art Selbstansaugvermögen und kann verschiedene komplexe Bedingungen wie feste Partikel, Gas-Flüssigkeits-Gemisch, hohe Viskosität, niedrige Viskosität sowie Materialtransport und -extraktion transportieren. Es wird nicht nur für die Materialgewinnung und -förderung verwendet, sondern kann auch für CIP- und SIP-Systeme verwendet werden. Es kann Rohrleitungen, Ventilsteuerungen und CIP-Pumpen reduzieren, was nicht nur die Effizienz verbessert, sondern auch die Kosten senkt. Die Pumpe hat auch die Leistung, die andere volumetrische Pumpen nicht haben, wie z. B. kein Impulsphänomen, keine Beschädigung von Partikeln, hoher Druck, Geschwindigkeitsbereich und großer Durchflussbereich;

Technische Spezifikationen

Maximaler Durchfluss: 110 m3 / h
Max Partikel: 23mm
Maximaler Druck: 20 bar
Drehzahlbereich: 10-3500 U / min
Arbeitstemperatur (Maximaltemperatur): -40 ° C bis 150 ° C
Oberflächenbehandlung: Ra≤0,6μm; EP = Ra0,4 um
Material: 100% Edelstahl, mittlerer Kontaktteil 316L.
Zertifizierung: 3-A-02-11 No.1759; FDA 177.2600; CE-MD / 06-42 Nr. 705201402401-00

Nachrichten-Feedback

Ähnliche Produkte

News Center

China International Pharmaceutical Machinery Ausstellung

China International Pharmaceutical Machinery Ausstellung

Donjoy Technik in CIPM: das Membranventil und das Ventilmatrix-System der Bio-Pharmarei, ASME BPE Rohr und Rohrverschraubungen, das hochsaubere Druckminderventil, das Sicherheitsventi und das Regelventil mit der Membran u.s.w.. ...